Unverzichtbar für dich und mich

Das City Center Amstetten befindet sich im Neupositionierungsmodus und setzt dabei einmal mehr Akzente bei der Optimierung seines Branchen-Mix. Ab Sommer 2024 rückt die CCA-Gastronomie in den Fokus der Veränderungen: Mit der Burgermanufaktur Le Burger steht nun ein weiterer, neuer Fixstarter für den Gastronomie-Bereich fest, der im Zusammenspiel mit bestehenden Angeboten noch mehr kulinarische Abwechslung bringen wird.

Neben baulichen Veränderungen, die darauf abzielen, mit einem modernen Gastronomie-Bereich eine neue „Genusszone“ im Center einzurichten, geht es dabei auch um den Umbau und die Erweiterung des kulinarischen Angebots.

Le Burger erweitert die neue Kulinarik-Ära im CCA

Le Burger wird im Spätsommer 2024 in der neu geplanten „Genusszone“ auf einer Fläche von 450m2 inklusive Open Air-Gastgarten eröffnen. Mit selbstgebackenen Burger-Buns, täglich frisch faschiertem Fleisch, Steaks, Bowls, Salaten und vielen aus Österreich bezogenen Produkten bereichert Le Burger die Vielfalt im CCA. Neben dem modern, chilligen Restaurant wird auch ein attraktiver Gastgarten im neu gestalteten Außenbereich des Centers die Möglichkeit bieten, die kulinarische Shoppingpause an der frischen Luft zu genießen. 

Spezialitäten für alle Geschmäcker – Noodle King und KFC neu im CCA

Doch nicht nur Le Burger belebt den neuen Gastronomie-Bereich im City Center Amstetten. Mit der Kultmarke Kentucky Fried Chicken (geplante Eröffung im Frühsommer) hat das CCA bereits einen namhaften Gastronomie-Partner gewonnen und komplettiert wird die „Genusszone“ nun auch mit Noodle King – hier dreht sich alles rund um asiatische Nudel- und Reisgerichte sowie Sushi.

Projektstatus Bauarbeiten

Grabungsarbeiten CCA 2 Außenbereich:

Anfang März beginnen die Grabungsarbeiten im Bereiche der bisherigen McDrive Spur, also  zwischen Waidhofner Straße und dem CCA 2. Die Grabungen sind notwendig um das Niveau abzusenken, rund 25 neue Parkplätze herzustellen und den Eingang D (ehemaliger Zugang McDonalds)  barrierefrei zu machen.  Außerdem wird die Infrastruktur für die neuen leistungsstarken Ladestationen für E-Fahrzeuge  hergestellt.

Im Zuge der Arbeiten wird auch die Stützmauer angrenzend an die Waidhofner Straße  erneuert. Die Arbeiten werden rund 2 Monate dauern. Während dieser Projektphase wird die Waidhofner Straße nur einspurig befahrbar sein und über einen  Verkehrsregler koordiniert, so dass es zu keiner Staubildung kommen kann.

Die Baustelle wird mit Bauzäunen abgegrenzt sein.

Optimierung der Aufenthaltsqualität in der Mall

Das CCA bekommt einen neuen Boden 

Die dafür notwendigen Fliesenlegearbeiten beginnen ab 26.2. im CCA 2 Ebene 3. In jedem Geschoss des CCA 2 werden die Fliesen getauscht. Pro Geschoss werden die Arbeiten abschnittsweise durchgeführt und werden jeweils ca. 6 Wochen dauern. Die  Shops werden zu jeder Zeit gut zugängig sein.. Die lärmenden Arbeiten finden in der Nacht statt, die Fliesen werden in Bauabschnitten untertags verlegt.

Tausch der Handläufe

Ab Mitte März werden auch die Handläufe bei den Deckendurchbrüchen im CCA 2 getauscht.

Unsere Kois bekommen ein neues, modernes zu Hause

Ab Ende April beginnen die Umbauarbeiten im Bereich des Eingang C (Bereich TK MAXX). So wird beispielsweise das Koi Becken modernisiert. In dieser Zeit werden unsere lieben Kois artengerecht unter Begleitung eines Koi-Experten kurz in ein Koi-Hotel umgesiedelt. Wir werden sie sehr vermissen und freuen uns mit unseren Kois ab Ende Juli das neue Koi-Becken zu eröffnen.

 

Umbau Stiege Bereich C

Im Zuge des Umbaus des Koi Beckens wird auch die Stiege mit neuen Fliesen und Handläufen versehen. Die Gesamtfertigstellung der Sanierungsarbeiten in der Mall ist bis spätestens Ende August vorgesehen.

Generell werden die Arbeiten so eingetaktet, dass der Centerbetrieb kaum beeinträchtigt wird.

© DIWAHN Architekten/Umdasch-The Store makers

Baustellen Jause

Auf der CCA-Baustelle wird täglich hart gearbeitet - Mitte April gab es für unsere fleißigen Arbeiter eine Baustellenjause als Dank für die bis jetzt geleistete tolle Arbeit.
Gemeinsam mit Centerleiter Hannes Grubner und dem Projektleiter von IG Immobilien Wolfgang Hommel wurde bei bestem Wetter angestoßen.

Updates von der Baustelle

Die Arbeiten schreiten stetig voran und wir liegen gut im Zeitplan. 

Photovoltaik-Anlage
Die Photovoltaik-Anlage am Dach des CCA Bauteil 2 wird am 22.05.2024 in Betrieb genommen. Der durch die PV-Anlage produzierte Strom wird hauptsächlich durch das CCA selbst verbraucht. Der überschüssige Strom wird in das Netz der Stadtwerke Amstetten eingespeist.

Gastronomie-Bereich Bauteil 2
Am 25.04.2024 wurde die Fläche an Noodle King übergeben. Kentucky Fried Chicken und Noodle King werden voraussichtlich im Frühsommer mit einem „Soft Opening“ eröffnen.

Außenbereich
Das ehemalige Trafik-Gebäude wurde abgerissen.

Kaffee und Süßes

Mitte Mai gab es eine kleine Überraschung für unsere fleißigen Arbeiter auf der Baustelle. Das Team des City Center Amstetten hat Kaffee und Süßes verteilt und sich damit für die gute Arbeit der vergangenen Wochen bedankt.
Man sieht bereits große Fortschritte und wir freuen uns schon sehr auf die Eröffnung des neuen Foodcourts.